Irlandfoto.com - Cliffs of Moher

Irlandfoto – Bloggen statt Fotografieren

Nachdem mich die Corona-Krise im März 2020 in die unfreiwillige Quarantäne innerhalb der eigenen vier Wände verbannt hat und ich, anstelle an meinen freien Tagen auf Foto-Tour zu gehen, oder meine Bilder auf dem Markt zu verkaufen, mehr oder weniger vor dem PC festsaß, kam mir die Idee, die freie Zeit irgendwie sinnvoll zu nutzen. Aus Langeweile fing ich an, eine Geschichte zu einem meiner Bilder aufzuschreiben, die ich seit meiner Auswanderung nach Irland im Jahr 2011 angesammelt hatte.

Nach ein paar Tagen schrieb ich die zweite Story und entschied mich nach einigen Tagen dazu, daraus einen Blog zu erstellen. Das war der Zeitpunkt, an dem die Seite “IRLANDFOTO.com” ins Leben gerufen wurde.

Neueste Beiträge:

Unser Gemüsebeet

Meine Frau hatte sich schon lange ein eigenes Gemüsebeet gewünscht. In diesem Jahr wurde diese Idee dann realisiert oder besser gesagt, ich wurde vor „vollendete Tatsachen“ gestellt. Als Mitte Februar plötzlich der LKW unseres örtlichen Heimwerkermarktes vor unserem Haus parkte und 12 Säcke Kompost sowie 5 lange Holzbalken zu je 2,40 Metern Länge in unserer […]

Ostersuche

Gestern Abend meinte meine Frau noch mit einem breiten Grinsen, ich soll heute nicht so früh aufstehen, zumindest nicht vor ihr. Sie muss noch was verstecken. Schließlich sei ja dann Ostersonntag. Da ich gestern Abend länger als üblich vor dem Fernseher gesessen bin, hatte ich heute Früh gar nicht mitbekommen, dass meine Frau schon aufgestanden war und bereits dem […]

Verlassene Mauern (Teil 3)

Verlassene Mauern (Teil 3)

Seit Jahren bin ich immer wieder an diesem Grundstück vorbeigefahren. Da es heute mal nicht geregnet hat, habe ich die Chance genutzt, um dort ein paar Aufnahmen für den nächsten Beitrag zu meinem aktuellen Projekt zu machen. Das Haus scheint gar nicht so alt zu sein und eigentlich ist es schade, dass so ein Gebäude […]

Lade …

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.