Irlandfoto.com - Cliffs of Moher

Irlandfoto – Bloggen statt Fotografieren

Nachdem mich die Corona-Krise im März 2020 in die unfreiwillige Quarantäne innerhalb der eigenen vier Wände verbannt hat und ich, anstelle an meinen freien Tagen auf Foto-Tour zu gehen, oder meine Bilder auf dem Markt zu verkaufen, mehr oder weniger vor dem PC festsaß, kam mir die Idee, die freie Zeit irgendwie sinnvoll zu nutzen. Aus Langeweile fing ich an, eine Geschichte zu einem meiner Bilder aufzuschreiben, die ich seit meiner Auswanderung nach Irland im Jahr 2011 angesammelt hatte.

Nach ein paar Tagen schrieb ich die zweite Story und entschied mich nach einigen Tagen dazu, daraus einen Blog zu erstellen. Das war der Zeitpunkt, an dem die Seite “IRLANDFOTO.com” ins Leben gerufen wurde.

Neueste Beiträge:

Doolin 2021

Um meine Urlaubswoche bestmöglich auszunutzen, hatte ich mir Gedanken gemacht, wo ich im County noch hinfahren könnte, um ans Meer zu kommen und natürlich auch ein paar Bilder zu machen. Meine Wahl fiel auf Doolin, dort war ich ohnehin schon lange nicht mehr gewesen. Auf dem Weg nach Doolin über die R478 bot sich mir […]

Der erste Tag am Meer 2021

Das Ende der 5 km-Regelung Dienstag, 13.04.2021. Ich saß im Auto und hatte meinen Fotorucksack auf dem Rücksitz verstaut. Meine Frau saß neben mir und während ich langsam rückwärts aus der Hofeinfahrt fuhr, verstaute sie noch schnell ihre Tasche vor ihrem Sitz. Nun ging es los, wir fuhren ans Meer und ich konnte es kaum […]

Gemüsebeet 2021

Unser Gemüsebeet

Meine Frau hatte sich schon lange ein eigenes Gemüsebeet gewünscht. In diesem Jahr wurde diese Idee dann realisiert oder besser gesagt, ich wurde vor „vollendete Tatsachen“ gestellt. Als Mitte Februar plötzlich der LKW unseres örtlichen Heimwerkermarktes vor unserem Haus parkte und 12 Säcke Kompost sowie 5 lange Holzbalken zu je 2,40 Metern Länge in unserer […]

Lade …

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.