Gandalf

Schon letzten Mittwoch kam ich mir vor wie ein Kind kurz vor Weihnachten. Nur noch zweimal schlafen, dachte ich, dann ist der große Tag da. An diesem Freitag, den 28.01.2022 wurde Gandalf zu uns gebracht. Aber alles der Reihe nach. Inhalt: VorgeschichteErstes TreffenDer große TagErste Nacht Vorgeschichte Schon seit geraumer Zeit spielten wir mit dem... Weiterlesen →

Die neue Futterstation

Seit Wochen schon ist das Wetter nass und kalt, aber was will man vom Dezember oder Januar groß erwarten. Wenigstens haben wir in den Wintermonaten keine extreme Kälte oder gar Glatteis und auch Schnee ist hier auf der Insel eher selten (siehe auch: Irland und das Wetter). So ist es auch kein Wunder, dass die... Weiterlesen →

Auf den Hund gekommen

Tja, nun haben wir wieder die Zeit, in der man am Wochenende eher in der warmen Wohnung sitzt und sich über das Wetter ärgert. Vor allem, weil es sich selten lohnt, mit der Kamera raus zu gehen, da alles nur trüb und grau aussieht. Ich hätte ja nichts gegen einen schönen, sonnigen und klaren Wintertag... Weiterlesen →

Historische Ruinen

Leider kommt nun wieder die Zeit, wo es schwer wird, interessante Landschafsfotos zu schießen. Als ich letzte Woche nach einem speziellen Foto auf meiner Festplatte gesucht hatte, fiel mir auf, dass sich dort mittlerweile einiges an Fotos mit Ruinen und Burgen angesammelt hatte. Daraus entstand das neueste Video "Alte Mauern - Irlands historische Ruinen" Werbung... Weiterlesen →

Hore Abbey

Den Rock of Cashel kennen sicher die meisten Irlandfans. Die bekannte Burg in Cashel im County Tipperary steht auf einem ca. 65 Meter hohen Berg und war seit dem 4. Jahrhundert Sitz der Könige von Munster, bevor der heilige Patrick sie im 5. Jahrhundert zum Bischofssitz machte. Rock of Cashel, Co. Tipperary Sieht man von... Weiterlesen →

Inisheer

Mitte September hatten wir Besuch aus Deutschland. Daher hatten wir als eines der Ausflugsziele Inis Oirr (engl.: Inisheer), die erste und kleinste der drei Aran-Inseln, vor der Westküste Irlands im County Galway, geplant. Als wir am 20.09. am frühen Vormittag zu Hause in Ennis in Richtung Doolin losfuhren, fing es gerade wieder leicht an zu... Weiterlesen →

Tour nach Co. Cork

Station 1: Die Jameson Distillery In der letzten Woche hatten wir Besuch aus Deutschland. Da wir unbedingt nach Cork fahren wollten, suchten wir uns aufgrund des miserablen Wetterberichtes dafür einen Tag aus, an dem es einigermaßen trocken sein sollte. So buchten wir schon Tage vorher für 23.09. einen Besuch in der Jameson Distillery in Midleton... Weiterlesen →

Schönheiten im Regen

Vom 17. bis 19. September fand in Irland der Cannonball Roadtrip statt. Da wollte ich natürlich unbedingt hin, sofern es möglich war. Schon 2019 hatte ich Bilder vom "Retro-Cannonball Ireland" (Siehe "Die Parade der Oldies") gemacht. Dieser ist leider 2020 wegen Corona ausgefallen und heuer hatte ich leider keine Gelegenheit dazu, Fotos davon zu schießen.... Weiterlesen →

Quin Friary

Das Wetter war gestern ziemlich wechselhaft und der Regen in den letzten Tagen hat mich langsam genervt. So entschied ich mich gestern dazu, meine Fototasche zu packen und den relativ trockenen Nachmittag zu nutzen, um mal wieder zur Quin Friary zu fahren, die auch als Quin Abbey bezeichnet wird. Diese befindet sich nur ca. 12... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: