Buch Nr. 3

Nun ging es doch schneller als geplant - ab sofort ist ein weiteres Buch im Handel. Bei einigen Online-Buchhandlungen fehlt noch das Coverbild, bei Amazon ist es offiziell noch nicht bestellbar usw., aber bei den ersten Shops ist es schon mit Cover verfügbar. So z. B. bei BOD (dort gibt es auch einen Blick ins... Weiterlesen →

Viele bunte Smarties

Ein Gastbeitrag von Silvia Peiker (mehr dazu im Autorenprofil) Achtung, da ist schon wieder ein Smartie!“ rufen unsere Kinder vom Rücksitz des Leihwagens, der sich auf der engen, kurvigen Küstenstraße des Rings of Kerry hochkämpft. Wir genießen die herrliche Aussicht auf die Küste von Kenmare und bestaunen die vielen bunt gepunkteten Schafe, die leider nicht nur... Weiterlesen →

St. Patrick’s Day 2022

Dieses Jahr war eines der wenigen Jahre, an dem ich am St. Patrick's Day frei hatte. Zumindest sofern dieser auf einen Wochentag fiel. Da die Paraden in den letzten beiden Jahren aus den uns bekannten Gründen ausfielen, wollte ich es heuer (nach 10 Jahren in Irland) doch endlich einmal schaffen, auf eine Parade zu gehen.... Weiterlesen →

Doolin 2021

Um meine Urlaubswoche bestmöglich auszunutzen, hatte ich mir Gedanken gemacht, wo ich im County noch hinfahren könnte, um ans Meer zu kommen und natürlich auch ein paar Bilder zu machen. Meine Wahl fiel auf Doolin, dort war ich ohnehin schon lange nicht mehr gewesen. Auf dem Weg nach Doolin über die R478 bot sich mir... Weiterlesen →

Foto-Reise durch County Clare – Teil 1

Im ersten Teil meiner virtuellen Reise nehme ich Euch mit, auf eine Tour zu meinen Lieblings-Fotospots durch den Norden bzw. Nordwesten Clares. Inhalt Poulnabrone DolmenCorcomroe AbbeyBlack HeadFanore BeachDoolinDoonagore Castle Der Poulnabrone-DolmenWir starten unsere Reise am Poulnabrone-Dolmen. Dieser "Portal Tomb" ist wahrscheinlich der bekannteste Fotospot nach den Cliffs of Moher in County Clare. Er liegt im... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: